Über 40 Jahre Erfahrung  
Schufafreier Kredit mit Sofortzusage
Hier Kredit schufafrei beantragen

Schufafreie Kredite

Als schufafreie Kredite bezeichnet man solche Kredite, die anders als bei normalen Banken, ohne eine vorherige Beteiligung der Schufa am Vergabeverfahren vermittelt werden. Aus diesem Grund haben sich am Finanzmarkt spezielle Kredite etabliert, die sich gezielt an Personen mit einem schlechten Schufa-Scoring richten und als sogenannter schufafreier Kredit ausgereicht werden.

Bei einem solchen schufafreien Kredit ist nicht nur die fehlende Beteiligung der Schufa ein Unterschied zu normalen Krediten, wie sie sonst von den meisten Banken angeboten werden. Ein schufafreier Kredit ist schon rein rechnerisch mit einem größeren Risiko behaftet als der normale Kredit, da die spezifische Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers nicht genau festgestellt werden kann. Dieses erhöhte Risiko muss vom Kreditgeber natürlich entsprechend berücksichtigt werden. Dies kann etwa geschehen, indem die maximal kreditierte Summe auf einen vergleichsweise geringen Betrag verringert wird. Ferner können auch die zu zahlenden Zinsen an das erhöhte Risiko angepasst werden, sodass ein erhöhtes Zinsniveau einen eventuellen Ausfalls eines Kredits, der schufafrei vergeben wird, kompensieren kann.

Schufafreie Kredite müssen jedoch nicht immer zwingend auch teurer sein, als normale Kredite. Vielmehr können sie im Einzelfall sogar günstiger sein. Erforderlich ist also immer eine ausgiebige Einzelfallbetrachtung. Ferner sind schufafreie Kredite, anders als häufig insbesondere von Banken suggeriert, nicht auch automatisch unseriös. So gibt es viele seriöse und kundenorientierte Banken, die schufafreie Kredite anbieten.

Dabei werden die von Bon Kredit schufafrei ausgereichten Kredite garantiert ohne Vorkosten vermittelt! Des Weiteren ist es Bon Kredit sogar möglich, eine für den Haus- oder Wohnungskauf aufzunehmende Immobilienfinanzierung selbst bei mehreren Negativeinträgen in der Datei der Schufa darzustellen.

Die Rolle der Schufa

Die SCHUFA Holding AG erteilt ihren Mitgliedern im Rahmen eines Kreditvergabeverfahrens auf Wunsch ausführliche Auskunft über die Kreditwürdigkeit des potentiellen Kreditnehmers. Dabei wird die Kreditwürdigkeit im Einzelfall aufgrund von verschiedenen Kriterien ermittelt. Eine besonders entscheidende Rolle spielt hierbei etwa das finanzielle Vorverhalten des potentiellen Kreditnehmers. Hat dieser etwa in der Vergangenheit einen Kredit nicht bedient oder zum Beispiel eine Handyrechnung nicht fristgerecht gezahlt, wird dies vom Vertragspartner an die Schufa weitergegeben, welche das Kredit-Scoring entsprechend anpasst.

Auch bestimmte Rasterkriterien wie etwa Wohnort, Alter oder Nationalität sollen nach Gerüchten bisweilen Berücksichtigung finden. Hat ein potentieller Kreditnehmer nach diesem Verfahren einen schlechten Schufa-Score, wird er als nicht kreditwürdig eingestuft und die Bank regelmäßig aufgrund des damit verbundenen höheren Risikos keinen Kredit an den Kreditnehmer vergeben. Personen mit einem negativen Schufa-Eintrag ist es daher meist nicht möglich, einen Kredit von entsprechendem Umfang zu erhalten, wodurch diese Menschen in ihrer wirtschaftlichen Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt sind und in der Folge den Kredit schufafrei nachfragen.

» Jetzt Kreditanfrage starten




© Schufa-freie-Kredite.net
Blog | Impressum